Die Weite im Blick – Das neue FUJINON XF 8-16mm F2.8 R LM WR von FUJIFILM

0

Kleve, 20. Juli 2018. Das neue „FUJINON XF8-16mmF2.8 R LM WR“ von FUJIFILM ist ein lichtstarkes und wettergeschütztes Ultra-Weitwinkelobjektiv für die spiegellosen Systemkameras der X Serie.

XF8-16mm von Fujifilm bei Foto Seitz Das FUJINON XF8-16mm deckt einen Brennweitenbereich von 12-24 mm (äquivalent zu KB) ab. Es ergänzt die Reihe der XF Objektive mit durchgängiger Lichtstärke F2.8 (XF16-55mmF2.8 R LM WR und XF50-140mmF2.8 R LM OIS WR). Die drei Premium-Objektive decken gemeinsam einen Brennweitenbereich von 12 mm bis 213 mm (äquivalent zu KB) ab.

Das neue XF Weitwinkelzoom liefert exzellente und scharfe Bilder über den gesamten Zoombereich hinweg, hochauflösend von der Bildmitte bis zu den Rändern. Das XF8-16mm ist ideal geeignet für Landschafts- und Architekturfotografie, für Innenaufnahmen in Restaurants und Hotels sowie für Nachtaufnahmen und für die Astrofotografie.

Das FUJINON XF8-16mmF2.8 R LM WR kann die volle Leistungsfähigkeit des FUJIFILM X-Trans CMOS-Sensors ausschöpfen und erzielt eine hervorragende Schärfe, auch wenn die Blende weit geöffnet ist.

Das Objektiv ist leicht und dennoch sehr robust. Es ist resistent gegen Staub, Feuchtigkeit und niedrige Temperaturen bis zu minus 10 Grad Celsius. Dadurch ist es auch bei widrigen äußeren Bedingungen extrem zuverlässig.

Ultra-Weitwinkelzoom mit konstanter Blende F2.8
Um einen Ultra-Weitwinkelzoom von 8-16 mm (12-24 mm äquivalent zu KB) bei einer konstanten Blende F2.8 zu ermöglichen, werden in diesem Objektiv 20 Elemente in 13 Gruppen verwendet. Dies beinhaltet 4 asphärische Linsen zur Kontrolle der Verzeichnung und sphärischen Aberration sowie drei ED Linsen und drei Super ED Linsen zur Verringerung der chromatischen Aberration. Durch diese Konstruktion erzielt das Objektiv über den gesamten Zoombereich hinweg eine exzellente Bildauflösung bei einer konstanten Blende F2.8.

Verzeichnungskorrektur
Um eine Bildfeldwölbung zu korrigieren, die typischerweise bei Ultra-Weitwinkelobjektiven zu finden ist, verfügt das XF8-16mm über ein Korrekturelement, so dass eine hohe Schärfe über das gesamte Bild erzielt wird.

Doppelte Nano-GI Beschichtung
Die Rückseite der beiden vorderen Linsenelemente ist mit einer Nano-GI Beschichtung versehen, um Geisterbilder und Lichtreflexe zu vermeiden, die durch schräg einfallendes Licht verursacht werden.

Schneller und leiser Autofokus
Das FUJINON XF8-16mm verwendet Linearmotoren, um einen schnellen Autofokus zu ermöglichen. Die Motoren arbeiten außerdem sehr leise.


Technische Details:

Objektiv

FUJINON XF8-16mmF2.8 R LM WR

Optischer Aufbau

20 Elemente in 13 Gruppen

(4 asphärische Linsen, 3 ED Linsen und 3 Super ED Linsen)

Brennweite

f=8-16 mm

(äquivalent zu KB: 12-24 mm)

Bildwinkel

121°83.2°

Größte Blende

F2.8

Kleinste Blende

F22

Anzahl der Blendenlamellen:

Blendenstufen:

9 (annähernd runde Blendenöffnung)

1/3 EV (19 Stufen)

Fokusbereich

25 cm

Maximaler Abbildungsmaßstab

0,1x

Maximaler Durchmesser x Länge

Φ88 x 121,5 mm

Gewicht (ohne Objektivdeckel und Sonnenblende)

805 g

Filterdurchmesser

Zubehör inklusive

Objektivdeckel FLCP-8-16

Hinterer Objektivdeckel RLCP-001

Einschlagtuch

 


FUJINON XF8-16mmF2.8 R LM WR
UVP: 1.999,- Euro
Verfügbar: ab Ende November 2018
Farbe: Schwarz


Bei Fragen dürfen Sie uns selbstverständlich anschreiben!
Kontaktieren Sie uns einfach hier online oder telefonisch unter 0911-20 33 55.

Share.

Leave A Reply

idealo Siegel Erfahrungen & Bewertungen zu Foto Seitz GmbH