Ricoh WG-6

0

Die superrobuste, kompakte Allwetter-Kamera: Wasser-, Stoß- und Druckfest und Temperatur-Unempfindlich.

Die stabilste Gehäusekonstruktion in der Geschichte der WG-Serie.

Die WG-Serie steht seit jeher für ein unverwüstliches Gehäuse, das auch den extremsten Bedingungen standhält. Das komplett neu designte Gehäuse der WG-6 ist wasserfest wie nie zuvor, bis zu einer Tauchtiefe von 20 Metern und bis zu 2 Stunden (zertifiziert nach IPX8 und JIS Class 8), staubfest (nach IPX6 und JIS Class 6), kälteresistent bis -10°C, druckfest bis 100 kg und bruchfest aus einer Fallhöhe von bis zu 2,1 Metern. Da gibt es kaum Situationen, in denen die WG-6 nicht für tolle Bilder oder Videos zu haben ist.

 


Merkmale der Ricoh WG-6

  • Bis 20 m wasserfest
  • Bis -10° C temperaturunempfindlich
  • Bis 100 kg druckfest
  • Erweiterter Bedienkomfort – z. B. auch mit Handschuhen bedienbar
  • 5-fach optisches Zoom 28 mm – 140 mm (KB äquiv.)
  • 4 K/30 B./Sek. Videoformat

 

 


Alltagstaugliches, solides Gehäuse-Design

Die neue WG-6 ist wasserdicht bis zu einer Tauchtiefe von 20 m, kälteresistent bis -10°C, druck-fest bis 100 kg und bruchfest aus einer Fallhöhe von bis zu 2,1 Metern.

Der WG-6 ist für den zuverlässigen Einsatz konzipiert und verfügt über ein robustes und stabiles Aluminiumgehäuse.
Das Bedienkonzept wurde durch das neue Programmwahl neu gestaltet. Zusammen mit der nun vertikal ausgerichteten Zoomtaste und der großzügigen Anordnung der Bedienelemente auf der Rückseite der Kamera, lässt sich die Kamera, gerade mit Handschuhen, deutlich besser bedienen.


20 MP Backside-Illuminated CMOS-Sensor 

Für die WG-6 wird ein hochmoderner CMOS-Sensor mit moderner Rückseitenbelichtung-Technologie verwendet, der sich durch eine höhere Lichtausbeute auszeichnet und eine schnelle Auslesung der Bilddaten gewährleistet. In Verbindung mit dem neuen Hochleistungsbildprozessor liefert der 20 Megapixel Sensor auch bei der maximalen Lichtempfindlichkeit von ISO 6400 scharfe und brillante Bilder bei geringem Bildrauschen. Durch den Einsatz der neuesten Super-Resolution-Technologie wurden auch die Bildverarbeitungsfunktionen weiterentwickelt, die zusätzlich für superhochauflösende Bilder sorgen. Hinzu kommen weitere innovative Funktionen, wie der Handheld Nachtaufnahmemodus, der automatisch mehrere Bilder derselben Nachtszene aufnimmt und daraus ein einziges scharfes Bild berechnet.


4K-Auflösung hochauflösende Filmaufnahmen 

Mit einer Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixel im H.264 Aufnahmeformat bei 30 Bildern pro Sekunde bietet die WG-6 hochauflösende Filmaufnahmen in 4K-Qualität und somit auch beste Voraussetzungen für den Einsatz als Actioncam. Neben dem bewährten Movie SR Modus* (Shake Reduction) verfügt die WG-6 auch über einen neuen Movie SR+ Modus*, der einen speziellen Shake-Reduction-Effekt erzeugt, welcher dem Einsatz eines Kamera-Stabilisators ähnelt, um auch bei rasanteren Outdoor-Aktivitäten qualitativ hochwertige Filmaufnahmen zu liefern.

* Wenn einer dieser Modi aktiviert ist, wird der Bildwinkel schmaler. Der Movie SR+ Modus kann bei einer Auf-nahmegröße kleiner als das Full-HD Format (1.920 x 1.080 Pixel) verwendet werden.


Erweiterte GPS-Funktionen

Die WG-6 verfügt über ein eingebautes GPS-Modul. So können Positionsdaten und Aufnahmedaten parallel zu den aufgenommenen Bildern automatisch aufgezeichnet werden. Dieses Modul kann mit einem einzigen Tastendruck aktiviert werden. Durch Kopplung mit dem SBAS (Satellite Based Augmentation System) können noch genauere Positionsdaten an verschiede-nen Orten und zu unterschiedlichen Zeiten erfasst werden. Bei Innenaufnahmen können die zuvor erfassten Positionsdaten mit der GPS Lock Funktion auf die dann aufgenommenen Bilder übertragen werden.

 


6 LED-Leuchten Ringlichteinheit für Nahaufnahmen 

Rund um das Objektiv befinden sich 6 LED-Leuchten, um Motive auch bei kurzer Aufnahmeentfernung ausreichend auszuleuchten. Gerade bei Nahaufnahmen liegen die Motive oft im Schatten und eine Lichtquelle ist dort nur schwer zu platzieren. Mit den ringförmig angeordneten LED’s wird ein Licht erzeugt, das eine optimale Helligkeit für Aufnahmen im Nahbereich liefert. Auch bei Porträtaufnahmen im Nahbereich sorgt die LED-Ringlichteinheit für eine gute Ausleuchtung. Dabei ist auch eine selektive Beleuchtung möglich, mit der nur die horizontal oder die vertikal ausgerichteten Leuchten eingeschaltet werden können, um ein Motiv dreidimensionaler wirken zu lassen oder um bestimmte Konturen zu betonen.


Schneller und einfacher bedienbare Handhabung 

Bestandteil des neuen Bedioenkonzeptes sind individualisierbaer Tasten und speicherbare Benutzereinstellungen. So können speziell auf die ADJ-Taste Einstellungen, wie Belichtungskorrektur, Bildgröße, Bildseitenverhältnis, ISO-Empfindlichkeit und Weißabgleich, vorgenommen, und schnell aufgerufen, werden. Daneben sind auf zwei User Modi, Voreinstellungen z.B. für Aufnahmemodus, Belichtungskorrektur und andere Einstellungen verfügbar.

Share.

Leave A Reply

Call Now Button
German DE English EN
Erfahrungen & Bewertungen zu Foto Seitz GmbH